Kontakt Buchen

HEILMASSAGEN by Anja Sherin

Anja Sherin entdeckte auf ihren Reisen um die Welt die Liebe zur ganzheitlichen Heilkunst und wurde u.a. in den Tempelschulen Asiens und Bali von traditionellen Heilern darin gelehrt. Seit 2004 begleitet und unterstützt sie weltweit viele Menschen, ihre Gesundheit zu fördern und das seelische Gleichgewicht wiederherzustellen.

In einem Raum der liebevollen Achtsamkeit kannst du diese uralten Heilmethoden erfahren und besondere Stunden des tiefen Friedens für deinen Körper, Geist und Seele genießen.

Heilmassagen

Diese traditionelle Heilmassage hat unsere Therapeutin in Ubud in Bali von einheimischen Heilern gelernt. In den SPA`s weltweit wird sie als die Königin der Asiatischen Massagen bezeichnet. Die angewandten Massageelemente sind durch Einflüsse aus China, Indien, Java, Bali und Thailand entstanden. Energetische Streichungen, Akupressur, sanfte Gelenkdehnungen, Handballenmassage, Daumendruckmassage u.v.m. finden sich in der Massage wieder.

Es erwartet dich eine wunderbar entspannende doch durchaus intensive Ganzkörpermassage mit wertvollen Ölen und aromatischen Düften.

Folgende Nutzen werden der Balinesischen Massage zugesprochen:

  • aktiviert deine Selbstheilungskräfte
  • wirkt beruhigend und entspannend auf dein 4 Körpersystem
  • verbessert deine Flexibilität und mobilisiert deine Gelenke
  • stimuliert deine Blutzirkulation und regt deinen Stoffwechsel an
  • verbessert den Ernährungszustand deiner Haut
  • lindert Verspannungen
  • führt zu ganzheitlichem Einklang und Gesundheit

In kaum einem anderen Land der Welt wird der ganzheitliche Heilansatz von Körper, Geist und Seele in der Massagetherapie praktiziert, wie in Thailand.

Seit mehr als 2500 Jahren wird das geheime Wissen der Zusammenhänge von Energiebahnen (Sen Sibs) und Energiezentren (Chakren) in den Tempeln, Familien und Königshäusern weitergegeben.
Der behandelnde Therapeut wurde schon zu Zeiten Buddhas gelehrt, in einem meditativen Zustand höchster Achtsamkeit zu sein, um die Energieblockaden im Körper zu erspüren und durch Druckpunkte, energetische Streichungen und heilsame Energien, die Lebensenergie wieder zum Fließen zu bringen.
Diese traditionelle Heilmassage hat unsere Therapeutin an der weltbekannten Wat Pho Medical School Bangkok und TMC School Chiang Mai, Thailand erlernt und vermittelt diese Philosophie mit all ihrer Liebe und Sein.

Eine wunderbar entspannende Ganzkörper-Ölmassage mit warmen, heilsamen Naturölen erwarten dich in einem Raum der Geborgenheit und Liebe.

Folgende Nutzen werden der Thailändischen Ölmassage zugesprochen:

  • führt zu körperlichem und seelischen Wohlbefinden
  • aktiviert deine Selbstheilungskräfte
  • wirkt beruhigend und entspannend auf dein 4 Körpersystem
  • verbessert deine Flexibilität und mobilisiert deine Gelenke
  • stimuliert deine Blutzirkulation und regt deinen Stoffwechsel an
  • verbessert den Ernährungszustand deiner Haut
  • lindert Verspannungen
  • führt zu ganzheitlichem Einklang und Gesundheit

Genieße eine der ältesten und schönsten Fußmassagen der Welt!

Am Anfang werden deine Füße mit einer asiatischen Fußwaschung verwöhnt.

Die anschließende traditionelle „Nuad Tao“ wird deine Füße wie auf Wolken tragen. Durch sanfte Streichungen und weiche Knetungen an den Füßen, Waden und Knien und der Bearbeitung der Fußreflexzonen werden Muskulatur und Gelenke gelockert, gut durchblutet und gekräftigt. Als positiver Nebeneffekt können eine Harmonisierung der inneren Organe angeregt und psychische Verspannung abgebaut werden.
Diese traditionelle Heilmassage hat unsere Therapeutin an der weltbekannten Wat Pho Medical School in Bangkok, Thailand erlernt und vermittelt diese Lehre mit all ihrer Liebe und Sein.

Eine wunderbar entspannende Behandlung mit pflegenden Naturölen und Kräutercremes erwarten dich.  Ein traditionell thailändischer Rosenholzstock wird für deine Fußreflexbehandlung zusätzlich eingesetzt.

Folgende Nutzen werden der Thailändischen Fuß- und Beinmassage zugesprochen:

  • Diese Massage vermag es, auf alle wichtigen Funktionen des menschlichen Organismus einzuwirken. Eine Fußmassage kann Erkrankungen heilen oder die Gesundheit erhalten - Sie wirkt auf den ganzen Menschen aufbauend, harmonisierend und entspannend.
  • alle Körperfunktionen werden reguliert (Zirkulation von Qi und Blut wird wesentlich verbessert)
  • der Organismus erzeugt eine Selbstregulierung und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert
  • erholsamer Schlaf wird gefördert
  • führt zu erhöhter körperlicher und geistiger Spannkraft
  • Yin und Yang werden ausbalanciert
  • Organe, Muskeln, Knochen und das gesamte Nervensystem lassen sich über die Fußreflexzonen bearbeiten
  • Die Blutzirkulation wird angeregt und die Sauerstoffaufnahme und Schlackenstoffabgabe verbessert.

Die Therapeutische Thai Yoga Massage ist eine Therapieform zur Mobilisierung des gesamten Bewegungsapparates. Durch gezielte Akupressur und Dehnung entlang der Meridiane, kombiniert mit tiefer, ruhiger Atmung wird dein Körper in den Zustand der Balance gebracht.

Der behandelnde Therapeut wurde schon zu Zeiten Buddhas gelehrt, in einem meditativen Zustand höchster Achtsamkeit zu sein, um die Energieblockaden im Körper zu erspüren und durch Druckpunkte, energetische Streichungen und das Einleiten heilsamer Energien, die Lebensenergie wieder zum Fließen zu bringen. Diese traditionelle Heilmassage mit Elementen aus Yoga und Meditation hat unsere Therapeutin an den weltbekannten Massage Therapie Schulen Wat Pho Medical School in Bangkok und TMC School in Chiang Mai, Thailand erlernt und vermittle diese Philosophie mit all ihrer Liebe und Sein.

Hinweis: Nuad Thai wird am bekleideten Körper (bequeme, sportliche Kleidung) auf einer Yoga-Matte durchgeführt.

Ab 2 Monate bis 4 Jahre,  nach der traditionellen Thai Massageschule Wat Po, Bangkok Thailand

Streicheleinheiten für Körper und Seele.

Ja, auch ganz kleine Kinder können Ihre Seele baumeln lassen und gelassen entspannen. Wer sein Baby regelmäßig massiert, führt eine Unterhaltung, die im emotionalen Gedächtnis bleibt. Die Trad. Thai Baby- und Kindmassage schließt den Kreis der Liebe zwischen Mutter, Vater und Kind. Sie gibt dem Baby das warme Gefühl und die Sicherheit, welche für sein späteres Selbstbewusstsein auf sozialer Ebene von großer Bedeutung sind.

Dein Baby wird in deinem Beisein mit dir gemeinsam massiert.

Die Vorteile einer Babymassage

  • dein Baby fühlt sich geborgen bei den zärtlichen Berührungen
  • die Massage stimuliert das Nervensystem und unterstützt die Entwicklung von Körper, Geist und Seele
  • die Massage wirkt auf das Verdauungssystem, welches zu einem guten Stuhlgang führt, Aufnahme des Essens erleichtert und besseres Wachstum fördert
  • beugt Darmträgheit vor
  • bringt dein Baby zur Ruhe bei Stress, Angst und Unruhezuständen
  • lindert Durchschlafprobleme
  • die Massage stimuliert das Atmungssystem. Schluckauf, Husten und Brechreiz werden gemindert
  • Stimuliert das Muskelwachstum und verhindert Fehlbildungen
  • dein Baby fühlt sich frischer und voller Energie
  • hilft deinem Baby beim „Trocken“ werden
  • gibt dir mehr Selbstvertrauen im Umgang mit deinem Kind
  • hilft Geburtserlebnisse besser zu verarbeiten

Kontraindikationen

  • bitte keine Massage, wenn dein Baby sich unwohl fühlt
  • bitte keine Massage, wenn dein Baby gerade gefüttert wurde
  • bitte keine Massage, wenn dein Baby offene Wunden oder andere Verletzungen hat
  • bitte keine Massage, wenn dein Baby Fieber hat. Eventuell sanft am unteren Rücken, Hüfte und Popo, um die Temperatur etwas zu reduzieren
  • bitte keine Massage für Babys in den ersten vier Lebenswochen